· 

12 von 12 am 12. Oktober 2021

der dritte Band von Frau Morgenstern ist erschienen
der dritte Band von Frau Morgenstern ist erschienen

Das geniesse ich in meiner unterrichtsfreien Zeit, wenn ich mir die Tage ganz selber einteilen kann: Eine ausgiebige Lesestunde im Bett. Es gibt nur wenig Schöneres. Als Schnellleserin werde ich heute erst nach Beendigung des dritten Falls von Frau Morgenstern einschlafen. 


Pilze
ein Männlein steht im Walde

Da der Wetterbericht schlecht aussieht, verlegten wir die ausgiebige Hunderunde auf den Morgen. Ganz viele Pilze standen stramm. Oh, wie ich mir wünschte, ich würde sie kennen - ich habe sie nämlich zum (Fr)essen gern!


Unterrichtsplanung auf dem ipad
Unterrichtsplanung auf dem ipad

Ein wenig Zeit bleibt noch, bevor ich mit Aura nach Luzern fahren werde. Also noch ein halbes Stündchen mentale Auseinandersetzung mit der kommenden Schulwoche.


es war wieder einmal köstlich...
es war wieder einmal köstlich...

Treffen mit C. , die aus Thun kommt. Fünfeinhalb Jahre ist es her, dass wir uns zum letzten Mal gesehen haben - aber Social Media macht möglich, dass wir den Kontakt trotzdem halten können. Wir treffen uns mittags am Luzerner Bahnhof und steuern erst mal das Tibits an, wo man lecker vegan essen kann.


Aussicht von der Biregg nach Luzern
Aussicht von der Biregg nach Luzern

Wer isst, kann auch gehen... Und Aura will ja auch bewegt werden. Wir machen zu dritt eine stramme Runde von 7 km und 27 Stockwerken - so rapportiert mein Handy - die uns auch zur Biregg hochführt, einem Randquartier der Stadt Luzern, in dem ich aufgewachsen bin.


Das Luz war früher eine Schifflände
Das Luz war früher eine Schifflände

Bevor C. wieder in den Zug steigt, der sie nach Thun zurückbringen wird, bleibt noch Zeit für einen Kaffee im "Luz", wo sonst nur Touristen anzutreffen sind.


Selfies können wir auch
Selfies können wir auch

Ein letztes Selfie auf dem Bahnhofsplatz und die gegenseitige Abmachung, dass wir nicht nochmals fünfeinhalb Jahre bis zum nächsten Treffen vergehen lassen.


Aura geniesst die Osteopathiebehandlung
Aura geniesst die Osteopathiebehandlung

Seit wir vor vielen Jahren feststellen mussten, dass Aura einen angeborenen Beckenschiefstand hat, bekommt sie prophylaktisch ca. alle 4 Wochen eine osteopathische Behandlung bei Claudia Bielmann von hundrumwohl. Ursprünglich nannte ich es "Investition in Auras Alter" und "Arthroseprophylaxe". Heute habe ich realisiert, dass sie mit ihren 12 Jahren nun eigentlich schon "alt" wäre. Aber sie ist quietschfidel und hat Flausen im Kopf wie früher. Ich denke, diese "Investition" hat sich gelohnt :-)


Wunderbar, wenn die junge Generationen Kochlöffel schwingt und die Mamma sich nur noch an den Tisch zu setzen braucht <3 !


Unterrichtsvorbereitung am Laptop
Unterrichtsvorbereitung am Laptop

Für einen meiner Schüler bereite ich ein Enrichment zum Thema Wald vor. Die ganzen Materialien stelle ich ihm digital auf einem Padlet zusammen.


Vocal Total Flyer Weihnachtskonzerte
Vocal Total Flyer Weihnachtskonzerte

Mein Kollege hat den Flyer für unsere "Time Of Love"- Konzerte zur Datenkontrolle geschickt. Check. Stimmt! Ich freue mich mit unserer Kleinformation vocal total wieder vor Publikum zu singen! Das Foto muss allerdings noch aktualisiert werden.


Bügelberge abtragen geht nur mit Krimi
Bügelberge abtragen geht nur mit Krimi

Ein dienstägliches Ritual: Die Wäsche, die die Jungs am Wochenende gewaschen haben, zu falten und zu bügeln. Das ist nur mit einem Krimi einigermassen erträglich.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Gabriella (Dienstag, 12 Oktober 2021 20:52)

    Oh, das schätze ich auch, wenn Nachwuchs kocht. Das ist bei uns zweimal die Woche. Das ist Lebensqualität pur, wenn man sich nach der Arbeit einfach an den gedeckten Tisch setzen kann und etwas Leckeres vorgesetzt kriegt.

  • #2

    Jeannine (Mittwoch, 13 Oktober 2021 06:44)

    Liebi Dina. Pilze waren bei uns heute auch Thema. Im Tibits in Luzern war ich auch schon einige Male. Mmmmhh - lecker! Danke fürs Mitnehmen durch den Tag! Ich freue mich schon auf den nächsten Monat!
    Herzliche Grüessli Jeannine