Artikel mit dem Tag "Hochbegabung"



Entwicklungsvorsprünge
Hochbegabung · 07. März 2021
Vor nicht allzu langer Zeit bin ich von einer Nachbarin angesprochen worden: «Du sag mal, wir waren mit der Dreijährigen kürzlich beim Kinderarzt, weil sie so schlecht schläft. Sie will seit einem halben Jahr keinen Mittagsschlaf mehr machen und schläft abends erst gegen 22 Uhr ein. Morgens um sieben ist sie buchstäblich quietschfidel- ich bin kurz vor dem Durchdrehen. Der Kinderarzt meinte, das sei nichts Aussergewöhnliches, J. hätte einfach einen generellen Entwicklungsvorsprung, über den wir
"Bist du eigentlich auch hochbegabt?"
Persönliches · 09. Februar 2021
Gar nicht so selten wird mir diese Frage gestellt, wenn ich erzähle, dass ich seit vielen Jahren in der Begabungs- und Begabtenförderung arbeite. Ich merke dann auch immer wieder, wie behaftet dieses Thema ist- vor allem wenn man wie ich in einer Zeit aufgewachsen ist, in der man sich bloss nicht einbilden sollte, besser als andere zu sein. "Etwas Besseres" schon gar nicht. Schon gar nicht als Arbeiterkind. Schon gar nicht als Mädchen. Was es aber definitiv braucht, gibts hier zu lesen.

Dokumentieren von Hochbegabung
Schule · 23. Januar 2021
Immer wieder erlebe ich es, dass Lehrpersonen, leider manchmal auch Eltern, gar nicht von der Hochbegabung ihrer Kinder überzeugt sind. Gerade deshalb ist es wichtig, dass Schule wie Elternhaus die heutigen technischen Möglichkeiten auch nutzen und die "Werke" der Kinder festhalten. Das kann rein digital oder auch als Sammelmappe getan werden. Wie im Berufsleben wird auch hier von Portfolio gesprochen.
Mentoring - "Gold Standard" der Begabtenförderung
Hochbegabung · 07. Januar 2021
Die klassischen Fördermassnahmen in Schulen mit Zusatzangeboten und Anreicherung des Lernstoffs greifen nicht immer so, wie man sich das wünschen würde. Zudem werden Lernende mit Handicaps dabei oft benachteiligt. In der Begabten- und Begabungsförderung gilt Mentoring, wie wir es in der Wirtschaft draussen auch kennen, als wirkungsvolles Tool zur Förderung von Kindern mit unausgeglichenen Entwicklungsprofilen, da das Vorgehen prozessorientiert ist und vom Kind und seinen Interessen ausgeht.

Was hat Kreativität mit Hochbegabung zu tun?
Hochbegabung · 25. Oktober 2020
Die Frage nach dem Zusammenhang von Intelligenz und Kreativität war in der frühen Kreativitätsforschung eines der zentralen Probleme. Setzt das eine das andere voraus oder sind sie vollkommen unabhängig voneinander?